Grüne Städte für ein nachhaltiges Europa

Jetzt anmelden: "Stadt.Plant.Grün" am 15. und 16.10.2019

Am 15. Oktober wird es grün im Berliner Spreespeicher! An diesem Tag lädt der BdB im Rahmen von "Grüne Städte für ein nachhaltiges Europa" zu einem kostenfreien Kongress unter dem Motto "Stadt.Plant.Grün" ein. Namhafte ReferentInnen aus der grünen Branche, aus Wissenschaft und Bildung werden an diesem Tag zusammenkommen und mit BürgermeisterInnen, VertreterInnen der Kommunen, lokalen EntscheiderInnen und LandschaftsarchitektInnen über die Zukunft der Städte debattieren. Am 16. Oktober folgen zwei geführte Exkursionen.

Weiter zur Veranstaltung

Zusammen für mehr Grün in unseren Städten

Informieren Sie sich hier über unsere Green-City-Kampagne:

Europa wird grüner

Die EU-Kampagne „Grüne Städte für ein nachhaltiges Europa“ möchte kommunale Entscheider, Stadtplaner, Landschaftsarchitekten sowie Garten- und Landschaftsbauer in ganz Europa für eine grüne Stadtentwicklung begeistern und miteinander vernetzen, um das Thema Stadtgrün weiter voranzubringen. Neben Deutschland beteiligen sich Belgien, Bulgarien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien und die Niederlande an dem Projekt, das vom europäischen Baumschulverband ENA (European Nurserystock Association) initiiert wurde.

© AdobeStock

Über die Kampagne