Veranstaltungen

Das Thema lautet diesmal "Stadtgrün im Klimawandel" und findet in Zusammenarbeit mit der Stiftung DIE GRÜNE STADT und der IPM ESSEN - Die Weltleitmsse des Gartenbaus statt.

Wir freuen uns, dass wir für das Seminar drei hochkarätige Referenten gewinnen konnten:

Prof. Dr. Hans Georg Edelmann (Universität Köln) wird in seinem Vortrag „Stadtplanung der Zukunft: Von grauen Fassaden zu grünen Lungen“ seine aktuelle Studie zu Fassadenbegrünungen vorstellen. Christoph Dirksen (Geschäftsführer der Baumschule Ley) wird über „Alte und neue Gehölzsortimente im Klimawandel“ sprechen und dabei praktische Tipps aus der Sicht eines Baumschulers geben. Als dritte Referentin zeigt Dipl.-Ing. Yvonne Göckemeyer (Landschaftsarchitektin, bdla) in ihrem Vortrag „Aus der Praxis: Naturnahes Regenwassermanagement am Beispiel des Quartiers Wupperbogen in Leichlingen“ ein besonders gutes Beispiel gelungener Stadt- und Raumplanung. Aufgrund verschiedener Grünelemente wie Dachbegrünung, überflutbare Bauminseln und Versickerungsmulden erlitt dieses Quartier während eines Starkregens im Juni 2018 im Gegensatz zu umliegenden Arealen keinerlei Schaden.

Drei Referenten werden in jeweils etwa 20-minütigen Vorträgen über ihre Themen berichten und im Anschluss für eine Gruppendiskussion zur Verfügung stehen. Das Seminar ist für die Teilnehmer kostenfrei, die zudem eine Eintrittskarte für die IPM ESSEN erhalten. Selbstverständlich stehen auch kleine Snacks und Getränke zur Verfügung.

Das Seminar richtet sich an kommunale Entscheider, Stadtplaner, Landschaftsarchitekten sowie GaLaBauer und Baumschuler. BdB-Mitglieder erhalten im Dezember automatisch eine postalische Einladung. Interessenten können sich zudem auf der europäischen Kampagnenseite www.thegreencity.eu/de für den Green-City-Newsletter registrieren und so über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden bleiben.

Anmeldung: Unter folgendem Link finden Sie unser Online-Formular, für das Sie sich und Ihre Begleitung zum Seminar anmelden können: www.bit.ly/IPM-2019.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!