Veranstaltungen

Green-City-Seminare

Fachwissen vermitteln - Netzwerke erweitern

Im Rahmen der Green-City-Kampagne sind in den nächsten Jahren Veranstaltungen und Seminare geplant, die das Thema "Stadtgrün" in seinen verschiedenen Facetten beleuchten. Die Seminare werden von hochkarätigen Referenten durchgeführt und bieten kommunalen Entscheidern, Stadtplanern, Landschaftsarchitekten sowie Garten- und Landschaftsgärtnern einen echten Mehrwert. Ziel der Kampagne "Grüne Städte für ein nachhaltiges Europa" ist es, Fachleute zu vernetzen und Wissen zu teilen.

Hier können Sie sich über vergangene und zukünftige Seminare informieren:

1. Seminar "Stadtgrün": GaLaBau 2018, Messe Nürn­berg

Auftakt zur Seminar-Reihe „Grüne Städte für ein nachhaltiges Europa“ auf der GaLaBau 2018

Fachwissen vermitteln - Netzwerke erweitern: 

Diskutieren Sie mit unseren drei Fachreferenten

Donnerstag, 13.9.18 im Raum „Helsinki“ (NCC Ost, Ebene 2)

GaLaBau, Messezentrum, 90471 Nürnberg

Prof. Dr. Dirk Dujesiefken, Institut für Baumpflege: „Perspektiven für ein zukunftsfähiges Stadtgrün“
Prof. Dr. Swantje Duthweiler, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf: „Urbane Pflanzkonzepte – Zum Nutzen von Stadtbäumen“
Horst J. Schumacher, Publizist, Chefredakteur „Kommunalwirtschaft“: „Grün als integraler Bestandteil der Stadt- und Raumplanung“

Das Seminar findet in drei Durchläufen statt, die identisch im Ablauf sind:

1. Durchlauf: 10:30 Uhr – 11:45 Uhr
2. Durchlauf: 12:15 Uhr – 13:30 Uhr
3. Durchlauf: 14:00 Uhr – 15:15 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter Angabe Ihres Wunschtermins bis Montag, 10.9.18 unter GreenCity@gruen-ist-leben.de. 

Besuchen Sie „Grüne Städte für ein nachhaltiges Europa“ am Stand des Bundes deutscher Baumschulen e.V. (Halle 4, Stand 4-212).