Mitgliedervertreter-Versammlung in Kassel

In bester Laune zeigten sich die Mitgliedervertreter der GartenBaumschulen im Herbst bei ihrem Treffen in Kassel. V.l.n.r.: Birgit Vierhaus (Geschäftsstelle Haan), Jürgen Dittmann (Schleswig-Holstein/Aufsichtsrat), Dirk Böhlje (Niedersachsen), Ute Hinrichs (Mecklenburg-Vorpommern), Christoph Hau (Rheinland), Peter Selders (Rheinland), Eveline Seitz (Bayern), Hans Staudinger (Bayern), Jens Kähler (Hamburg), Thorsten König (Westfalen-Lippe), Jörg Schneider (Berlin/Aufsichtsrat). (Foto: GBV)
In September traf sich der Aktionsbeirat der GartenBaumschulen in Bayern. Vor der Tagung stand ein Besuch in der GartenBaumschule Reiter in Wertingen auf dem Programm. Im Anschluss beriet der Beirat über neue Banner, Fahnen, Flyer und viele andere GBV-Werbemittel und Aktionen. (Foto: GBV)

Beim Treffen der Mitgliedervertreter im September in Kassel ging es u.a. um Wahlen und die Mitgliederentwicklung, aber auch um die Presseresonanz und digitale Themen.

Wahlen

Verschiedene Wieder- und Neuwahlen standen an. Alle Kandidaten traten ohne Gegenkandidaten an. Die Ergebnisse lauten wie folgt:

  • Vorsitzender (Amtszeit 1.10.2017 bis 30.09.2021): Oliver Fink
  • Sprecher der Landesgruppen (Amtszeit 1.10.2017 bis 30.09.2021): Christoph Hau
  • Aktionsbeirats-Mitglieder (Amtszeiten jeweils 1.10.2017 bis 30.09.2021): Stefanie Reiter, DirkBöhlje, Swantje Schneider, Michael Fuhs
  • Kassenprüfer (für die Geschäftsjahre 2017 und 2018): Andreas Ueckerseifer
  • Aufsichtsratsmitglied (Amtszeit 1.1.2018 bis 31.12.2021): Jürgen Dittmann

Alle Kandidaten nahmen die Wahl an bzw. hatten im Vorfeld ihre Zustimmung mitgeteilt.

Mitgliederentwicklung

Im Zeitraum vom 1.10.2016 bis 30.9.2017 gab es zwei Abgänge und einen Zugang. Die Mitgliederzahl verringert sich leicht. Die Zahl der Mitgliedervertreter bleibt unverändert.

Grünes Medienhaus

Die Resonanz auf die durch das Grüne Medienhaus platzierten Artikel ist erfreulich und die Finanzierung der GBV-Artikel sowie des Gesamtpaketes / Fotoshooting wird auch 2018 fortgesetzt.

Onlineshop

Oliver Fink berichtet über seine bisherigen Erfahrungen beim Aufbau und Arbeiten mit dem Webshop. Unverzichtbar ist ein gepflegtes Warenwirtschaftssystem. Individualisierungen sind vielfach möglich. Fink hält vor allem die Vorabinformation der Kunden für einen großen Vorteil. Der Webshop ist, bis auf wenige Bereiche wie z. B. Online/Offline-Gutscheine, für interessierte Betriebe bestmöglich vorbereitet. Eine umfangreiche Vorstellung wird es auf dem Chefseminar 2017 geben.

Google-Suche: Mitgliederadressen

Die Suche nach Adressen von GartenBaumschulen via Google konnte mittlerweile verbessert werden. Unter den Treffern für Begriffe wie "GartenBaumschule" bzw. "GartenBaumschulen" wird die www.maxigruen.de auf den vordersten Plätzen angezeigt. Über den Seitentext wird auf die Adressen aller GBVler direkt hingewiesen.

(GBV)