GBV-Flexi-Paket "Ohne Hausbaum fehlt Dir was"

Im Februar traf sich der Aktionsbeirat der GartenBaumschulen in der GartenBaumschule Müller in Mauer. Von links nach rechts: Oliver Fink (Bergisch Gladbach), Susanne Boock (Jena), Sabine Lang (Geesdorf), Swantje Schneider (Berlin), Jens Kähler (Hamburg), Christian Müller (Mauer), Reinhold Popp (Aufsichtsrat GBV MaxiGrün GmbH), Birgit Vierhaus (Haan), Stefanie Reiter (Wertingen), Dirk Böhlje (Westerstede). Aufnahme: Markley

Das neue Flexi-Paket der GartenBaumschulen zum Thema Hausbäume besteht aus verschiedenen Modulen, die alle Mitglieder in die Lage versetzen, das Thema Hausbäume kundenorientiert und verkaufsfördernd im eigenen Betrieb individuell und zeitlich uneingeschränkt umzusetzen.

Das GBV-Flexipaket ist in seiner digitalen Grundversion deshalb mit allen notwendigen Dateien, Vorlagen und mit eigener Hausbaum-Homepage ausgestattet. Alles wird den GBV-Mitgliedern als Verbandsleistung kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Inhalte bleiben auch in Zukunft zeitlich unbeschränkt und kostenlos unter www.maxigruen.de (Mitgliederbereich) abrufbar.

Zusätzlich zum digitalen Fundament werden als neues Element ein Zaunbanner in verschiedenen Größen mit dem Motto „Ohne Hausbaum fehlt Dir was!“ sowie das klassische Produktbanner “Garten-Bäume“ als Premiumprodukte zum Kauf angeboten. Als Besonderheit wird ein bundesweiter Foto-Wettbewerb "Ich & mein Baum" realisiert. Vom 1.3. bis zum 31.5.2018 wird das Preisausschreiben auf www.hausbaum-komm.com präsentiert.

Kunden der GartenBaumschulen haben dann während des Frühjahrs die Möglichkeit, persönliche oder besonders originelle Bilder, die sie mit Bäumen zeigen, hochzuladen und einzureichen. Eine Jury wählt die schönsten Motive im Sommer aus. Der GBV hat für die Gewinner Preise in Höhe von 500 €, 300 € und 200 € bereitgestellt. Paketinhalte u. a.: Hausbaum-PR-Artikel für die Regionalpresse: "Die besten Hausbäume", vorbereitete Buttons zum Verlinken der Firmenwebsite mit dem Teilnehmerbereich, Verkäuferwissen: Sortimentsübersicht mit umfassenden Beschreibungsmerkmalen, 6 Flyer zum Thema: "Die besten Hausbäume", „Mein Freund, der Baum“, "Qualitätsbäume richtig pflanzen“, „Die richtige Kronenform“, "Vorgärten einladend gestalten“, „Baummythen“, 62 Sortenbeschreibungen und –bilder, als Worddateien fertig zum Druck vorbereitet, 8 farbige Postermotive und 3 SW-Infoplakate zum Selbstausdrucken, Logo und Motto der Aktion zur freien Verfügung sowie Vorlagen für Hinweisblöcke zum Einarbeiten in die Firmenwebsite und Verlinken von www.hausbaum-komm.com.

(Text: Markley)