Begrüßungsabend des Landesverbandes Brandenburg-Berlin

Am Mittwochabend lud der Landesverband Brandenburg-Berlin alle Teilnehmer der Wintertagung zum traditionellen Begrüßungsabend ein. Hier präsentierte Landesverbandsvorsitzender Jörg Schneider das Programm der Sommertagung 2017, die Anfang Juli in Berlin stattfindet.

Mitte April werden die Einladungen zur Sommertagung versendet. Geboten werden nicht allein das berufsständische Beisammensein, sondern auch ein tolles Hotel und ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Seien Sie dabei!

Der Begrüßungsabend des Landesverbandes Brandenburg-Berlin begann mit einer musikalischen und filmischen Einstimmung auf Berlin und ging mit einer Präsentation der vielseitigen Aktivitäten während der Sommertagung weiter. Anschließend lud der Landesverband alle Teilnehmer zu einem Berliner Buffet und Getränken ein. Der Abend klang gesellig aus.
Jörg Schneider gab einen Vorgeschmack auf die Sommertagung in Berlin. Er zeigte den Programmablauf und welche Auswahlmöglichkeiten man im Rahmen der Sommertagung habe. Hier sei für jeden etwas dabei. Darauf habe man bei der umfangreichen Vorbereitung und Planung geachtet.
Die Mitglieder des Landesverbandes Brandenburg-Berlin waren zahlreich auf der Wintertagung vertreten und repräsentierten ihren Landesverband am Begrüßungsabend auf ganz besondere Art und Weise. Die grünen Schürzen mit Berliner Ampelmännchen waren ein echter Hingucker.
Die Brandenburg-Berliner „Mannschaft“ voller Elan und Vorfreude auf die Sommertagung. Schon im Januar haben sie für eine tolle Stimmung gesorgt.
Das Ehepaar Schneider, die besonders sympathischen Gastgeber der kommenden Sommertagung 2017 in Brandenburg-Berlin. (Alle Fotos: Christian Malsch für den BdB.)