Ammerländer Junggärtner informieren Auszubildende

Zahlreiche Auszubildende waren an dem Abend Gast bei den Junggärtnern.

Anfang November luden die Ammerländer Junggärtner junge Auszubildende in den Rhododendron Park der Baumschule Joh. Bruns ein. An diesem Abend informierte der Vorstand die angehenden Gärtner über das Angebot der Junggärtner und die wöchentlichen Veranstaltungen.

Die Ortsgruppe Ammerland zählt im Bundesgebiet zu einer der aktivsten. Die 34 neuen Auszubildenden aus verschiedenen Betrieben und Fachrichtungen hatten an diesem Abend die Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen. Außerdem konnten die Azubis an einem kleinen Schätzspiel teilnehmen, wobei diverse gärtnerische Fragen beantwortet werden mussten. Die Gewinne wurden von der Firma Hermann Meyer und der Baumschule Bruns gesponsert.

Dank der Baumschule Joh. Bruns, die Location, Essen und Getränke stellte, war es ein rundum gelungener Abend, der im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden soll.

(Text und Foto: LV W-E)