Ausbildungsaktivitäten in Sachsen – Anhalt

Gruppenfoto nach bestandener Prüfung. (Foto: LV Sachsen-Anhalt)

Ende Juni 2017 haben zwei Auszubildende erfolgreich ihre Gehilfenprüfung und zwei Auszubildende die Zwischenprüfung abgelegt.

Den ganzen Tag wurde in verschiedenen Stationen das Wissen der jetzt jungen Gehilfen geprüft. Es wurde viel fachlich diskutiert und schließlich beglückwünscht.

Prüfungskommission:
Prüfungsvorsitz Claus-Dieter Voigt , Voigt Baumschulen GbR,
Herr Ronald Ksienzyk, Amt für Landwirtschaft, Flurerneuerung und Forsten Süd,
Frau Hutfilz, Berufsschule Halle,
Herr Koche, Zentrum für Gartenbau und Technik des Landes Sachsen-Anhalt,
Frau Käppel, Forstbaumschule Stackelitz,
Herr Rainer Richter, Baumschule Richter.

Es lässt uns auf eine Zukunft hoffen, in der sich noch mehr Jugendliche für unsere vielseitigen grünen Berufe begeistern lassen.

Und damit fangen wir auch gleich nächste Woche an ... wenn uns - wie jedes Jahr - circa 50 Kinder aus dem Ferienhort besuchen, die unter anderem Kräuterdips herstellen, von unserem Imker ein gläsernen Bienenstock erklärt bekommen, verschiedenen Honigarten probieren, bienenfreundliche Pflanzen kennen lernen , eine Betriebsrundfahrt standesgemäß mit Schlepper und Anhänger vorgenommen wird und sie ein Gärtnerdiplom im Topfen erreichen können.

Weitere Aktionen folgen im Laufe des Jahres.

(Text LV Sachsen-Anhalt)