< Vorheriger Artikel
17.02.2014

Girls'Day und Boys'Day in der Baumschule - 27.03.2014

Zukunft für Dich in der Baumschule


Baumschulgärtner/in warum nicht? 

Hast Du Lust mit Pflanzen zu arbeiten? Bist Du gerne draußen? Bist Du geschickt und hast auch Lust körperlich zu arbeiten? Interessierst Du Dich für Deine Umwelt?

Am Girl'Day/Boys'Day kannst Du Baumschulen besuchen und Dich schlaufragen. Arbeite mit schau Dich um - nutze Deine Chance! www.girls-day.de

Der Schwerpunkt der Aufgaben eines Gärtners/in Fachrichtung Baumschule liegt in der Vermehrung, Zucht und dem Verkauf von Gehölzen, z.B. Laub- und Nadelbäumen, Obstgehölzen, Rosensträuchern und Hecken- und Kletterpflanzen.
Die Arbeitsabläufe und die Arbeitsmethoden sind dabei sehr abwechslungsreich und fordern von Dir eine Vielzahl von Fähigkeiten. So gehört das händische Arbeiten draußen ebenso dazu wie der Einsatz hochtechnisierter Maschinen. Das bedeutet, dass Du wetterfest sein musst und Lust hast Dich ständig weiterzubilden. Aber Du kommst auch viel mit andern Menschen in Kontakt, nicht nur mit Kollegen sondern auch mit Kunden, die die Bäume und Sträucher kaufen möchten. Du musst also auch viel über die Pflanzen wissen, um Deine Kunden gut beraten zu können. Wenn Du Dich jetzt noch für die Natur und Umwelt begeisterst, dann versuche es doch einfach mal und besuche am Girls Day eine Baumschule.

Viele Infos zum Beruf findest Du unter: www.zukunftgruen.de