< Vorheriger Artikel
05.01.2014

Nachwuchswerbekampagne „Zukunft Grün“

BdB veröffentlicht neue Ausbildungshomepage www.zukunftgruen.de


Zukunft Grün – Zukunft für mich – Zukunft für die Umwelt.

Dies ist der Dreiklang der Nachwuchswerbekampagne  „Zukunft Grün“, mit der der Bund deutscher Baumschulen das Berufsbild des Baumschulgärtners/in die Öffentlichkeit trägt. Aktuell entwickelte der Verband dazu eine neue Homepage, über die sich die Auszubildenden, Lehrer, Eltern und Ausbildungsberater über den Beruf des Gärtners/in Fachrichtung Baumschule informieren können. www.zukunftgruen.de

„Bei der Gestaltung der Seite www.zukunftgruen.de haben wir nicht nur unsere ursprüngliche Ausbildungsseite grundlegend überarbeitet, sondern die Aktualität des Themas Nachwuchswerbung zum Anlass genommen, eine Homepage zu entwickeln, die technisch anspricht, emotional bewegt und alle Inhalte und Perspektiven der Ausbildung kurz und knapp vermittelt“, so Anna Schellhase, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim BdB.

Flankiert wird die Seite www.zukunftgruen.de durch einen ebenfalls komplett neu entworfenen Flyer, der durch ein gänzlich neues Format und vorwiegend optische Emotionen besticht. Er wird ergänzt von Postern, einem Roll-Up und einem Fahrzeugaufkleber für Ausbildungsbetriebe.

„Mit der Entwicklung der Seite zukunftgruen.de und den weiteren Materialien runden wir unser Leuchtturmthema  Nachwuchswerbung nun ab und geben  unseren Mitgliedsbetrieben Instrumente an die Hand, die ihnen die Nachwuchswerbung grundlegend erleichtern“, so Markus Guhl, Hauptgeschäftsführer des BdB. „2013 haben wir den Komplex Ausbildung/Nachwuchswerbung bereits in der Presse und in der Politik platziert, für 2014 geht es nun an die aktive Umsetzung unserer Ausbildungskampagne, zum Beispiel durch die direkte Ansprache der Jugendlichen“.