News

04.09.2017

Pressemeldung: Feinstaub muss man mit Bäumen bekämpfen – Umweltfonds der Industrie gefordert

Anlässlich des Abgas-Gipfels im Kanzleramt, zu dem Bundeskanzlerin Merkel heute die Bürgermeister aus etwa 30 Kommunen empfängt, macht der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e. V. auf die Wirkung von Bäumen als natürliche Feinstaubfilter aufmerksam.[weiter]


28.08.2017

Entschädigungsfonds bleibt auf der Tagesordnung

Parallel zu den Beratungen der Ministerien von Bund und Ländern zu den Realisierungsmöglichkeiten eines Entschädigungsfonds nutzt der BdB im Vorfeld der Bundestagswahl auch seine politischen Kanäle, um das Thema in der nächsten Wahlperiode auf der Agenda zu halten. [weiter]


28.08.2017

BKS-Reform

Die Struktur der Artikelstämme ist mittlerweile über 20 Jahre alt. In den vergangenen 20 Jahren hat sich in der EDV sehr viel getan. Aus diesem Grund wird die Struktur der Artikelstämme technisch auf den aktuellen Stand gebracht.[weiter]


28.08.2017

BdB-Umfrage: Fachkräfte in Baumschulen

Welche Fachkräfte werden künftig in der Baumschule benötigt? Wird es überhaupt noch genügend Fachkräfte geben? Wer soll diese Fachkräfte ausbilden? Diese Fragen werden schon länger in der BdB-Geschäftsstelle beraten. Mit Hilfe eines Fragebogens sollen erste Antworten aufgezeigt werden.[weiter]


28.08.2017

IGA Berlin 2017: Ernst Stöckmann Baumschulen ausgezeichnet

Botanische Kostbarkeiten aus der ganzen Welt erwarteten die Besucher in der 14. Hallenschau. Zu verdanken war es der Initiative des Verbandes Botanischer Gärten, der sich anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums etwas Besonderes einfallen ließ: Elf Mitglieder hatten sich auf die Reise zur IGA Berlin 2017 begeben. Sie präsentierten in der Blumenhalle besondere Schätze aus ihren Pflanzensammlungen....[weiter]


28.08.2017

Sommertagung: Workshop Unternehmensnachfolge

Im Rahmen der diesjährigen Sommertagung des Bund deutscher Baumschulen (BdB) e. V. in Berlin hatte die Hartmann Betriebsberatung GmbH ein Seminar zum Thema "Die Unternehmensnachfolge frühzeitig und erfolgreich gestalten" angeboten.[weiter]


25.07.2017

Spannende Themen im EDV-Ausschuss

Zwölf Mitglieder konnte Jan-Hinrich Heydorn, Vorsitzender des Ausschusses 'EDV und Kommunikationstechnik' im Rahmen der diesjährigen Sommersitzung in Großwallstadt begrüßen.[weiter]


17.07.2017

Pressemeldung: Baumschulverband warnt vor pflanzlichen Urlaubssouvenirs

Zu Beginn der Feriensaison warnt der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. Urlauber davor, Gehölze als Andenken nach Hause zu bringen.[weiter]


12.07.2017

Pressemeldung: BdB-Sommertagung 2017: Entschädigungsfonds muss kommen

Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. veranstaltete vom 5. bis 7. Juli 2017 seine diesjährige Sommertagung. Gastgeber war der BdB-Landesverband Brandenburg-Berlin. Rund 170 Teilnehmer folgten seiner Einladung nach Berlin. Im Rahmen der Veranstaltung forderte der Verband eine Entschädigungsregelung für Baumschulen, deren Bestände aufgrund des Auftretens fremdländischer Schädlinge amtlich...[weiter]


04.07.2017

Grün online-Kurzinterview mit Martin Hartmann zur Unternehmensnachfolge

Dipl. Kfm. Martin Hartmann von der Betriebsberatung Hartmann GmbH, Schwerte, begleitete bereits erfolgreich die vergangene BdB-Wintertagung mit dem Schwerpunktthema Unternehmensnachfolge. Nun treffen ihn einige Mitglieder im Rahmen eines Seminars auf der Sommertagung in Berlin wieder. Grün online fragte kurz nach, was zu erwarten ist.[weiter]


28.06.2017

Gebietseigene Gehölze: ZgG-Teilnehmer trafen sich im Sauerland

Knapp 20 Vertreter der mittlerweile 75 ZgG-Teilnehmer trafen sich zu einem Gedankenaustausch und zu Beratungen. Die Zertifizierungsgemeinschaft gebietseigene Gehölze (ZgG) ist derzeit das einzige bundesweite Zertifizierungssystem für die Produktion und den Handel gebietseigener Gehölze.[weiter]


26.06.2017

Klausurtagung der Deutschen Bundesgartenschaugesellschaft: Gartenschauen der Zukunft im Blick

Zu einer zweitägigen Klausurtagung trafen sich die Verwaltungsräte der Deutschen Bundesgartenschaugesellschaft in Wershofen in der Eifel. Hauptthema war die Weiterentwicklung der Bundesgartenschauen in den nächsten Jahren. Unter der Leitung von Helmut Selders, Vorsitzender des Verwaltungsrates, und der Moderation von Jochen Sandner, Geschäftsführer der DBG, diskutierte man über altbewährte...[weiter]


22.06.2017

BdB-Rechtshotline: Monatliche Tipps und neue Muster-AGB

Anfang Juni hat der BdB eine Postkarte mit Leistungsspektrum und Telefonnummer der neuen Rechtshotline an alle Mitglieder gesendet. Im Mitgliederbereich der Website gibt es darüber hinaus einen neuen Menüpunkt, in dem Rechtstipps zu lesen sind. Aktuell erschienen: die neuen Muster-AGB. Haben Sie Rechtsfragen? Dann zögern Sie nicht und nutzen Sie die neue und kostenlose Rechtshotline des...[weiter]


14.06.2017

Betriebsvergleich 4.0 – Weiterentwicklung des betriebswirtschaftlichen Kennzahlenvergleichs

Betriebsvergleich 4.0 – Weiterentwicklung des betriebswirtschaftlichen Kennzahlenvergleichs. Seit Jahrzehnten veröffentlicht das Zentrum für Betriebswirtschaft im Gartenbau Hannover (ZBG) die sogenannten Kennzahlen für den Gartenbau. Diese Kennzahlen entstehen auf Grundlage von Jahresabschlüssen im Gartenbau.[weiter]


12.06.2017

Pressemeldung: BdB positioniert sich zum bevorstehenden Update der Liste invasiver Arten

Es gilt als wahrscheinlich, dass die Liste in Kürze um zwölf Arten (neun Pflanzen, drei Wirbeltiere) erweitert wird. Nach derzeitigem Stand sind dabei keine Gehölze betroffen. Der BdB hat im Verlauf der letzten Monate im intensiven Austausch mit der ENA den Prozess der Erstellung der Risikoanalysen beobachtet, analysiert und kommentiert.[weiter]


30.05.2017

Pressemeldung: 25 Jahre Europäischer Baumschulverband ENA ‒ Abschlussveranstaltung mit EU-Parlamentariern

Zum Abschluss der Feierlichkeiten zum 25jährigen Jubiläum des Europäischen Baumschulverbandes ENA fand eine Baumübergabe in der Brüsseler Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen statt.[weiter]


17.05.2017

Gemeinsame Pressemeldung: Grün für Stadt und Land ‒ Grüne Verbände legen Positionen für die Bundestagswahl vor

Unter dem Stichwort "Grün für Stadt und Land" legten die Verbände Bund deutscher Baumschulen (BdB), Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) und Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) ihre gemeinsamen Positionen für die Bundestagswahl vor. Kernpunkt des Positionspapiers sind die Verbesserung des gestalteten Grüns in den Städten und Gemeinden sowie unternehmerische...[weiter]


08.05.2017

Pressemeldung: BdB begrüßt Weißbuch Stadtgrün des Bundesumweltministeriums

Die heutige Vorstellung des Weißbuchs Stadtgrün durch Bundesministerin Barbara Hendricks in Essen begrüßt der Präsident des Bundes deutscher Baumschulen (BdB) e.V., Helmut Selders, als Meilenstein für eine dringend notwendige Grüne Stadtentwicklung in unserem Land.[weiter]


05.05.2017

Pressemeldung: BdB und Grüne starten symbolisch mit der Instandsetzung des Parks an der Villa Berg

Der Präsident des Bundes deutscher Baumschulen (BdB) e.V., Helmut Selders, gab heute gemeinsam mit dem Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, Cem Özdemir, den symbolischen Startschuss zur Instandsetzung des Stuttgarter Parks an der Villa Berg: Sie pflanzten eine rund vier Meter hohe, rot blühende Kastanie.[weiter]


27.04.2017

Pressemeldung: BdB veröffentlicht Jahresbericht 2016/17

Der Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. veröffentlicht heute seinen Jahresbericht, in dem er über seine fachliche und politische Arbeit berichtet.[weiter]